Station 6:
Bei einem Baum am großen Platz.

VRKSASANA / DER BAUM

Ausführung

  • Haltedauer: 3 – 5 Atemzüge pro Seite
  • Fuß ober- oder unterhalb des Knies platzieren
  • Fuß und Oberschenkel drücken aktiv zueinander
  • Kniescheibe zieht nach oben
  • Nabel zieht nach Innen
  • Gewicht gleichmäßig auf dem Fußballen und der Ferse verteilen

Zusatzinformationen

Info
Diese einbeinige Standasana verbessert das Gleichgewicht und kräftigt die Beinmuskulatur.

Atmung
Atme 3 – 5 Mal tief durch die Nase ein und werde lang nach oben hin; beim Ausatmen verwurzle Dich fest nach unten in den Boden. Löse die Position auf, entspanne
Dich kurz und wechsle dann die Seite.

Achtsamkeit
Wenn Du Dich weiter auf den Weg machst, kannst Du Deinen Körper mit jeder Einatmung länger und aufrechter Richtung Baumkronen werden lassen.