Station 8:
Beim ersten Baum mit gelber Markierung nach der Bank.

GARUDASANA / DER ADLER

Ausführung

  • Haltedauer: 3 – 5 Atemzüge pro Seite
  • Handflächen fest ineinander drücken
  • Schulterblätter am Rücken anlegen
  • Nabel zieht nach Innen
  • Beine fest zueinander drücken
  • Gewicht gleichmäßig auf dem Fußballen und der Ferse verteilen

Zusatzinformationen

Info
Diese Asana dehnt die Schulter- und Hüftmuskulatur. Zugleich trainiert sie das Gleichgewicht und schärft die Konzentration.

Atmung
Atme 3 – 5 Mal tief in den Brustkorb ein und erhöhe die Stabilität beim Ausatmen indem Du Arme und Beine noch fester zueinander drückst.

Achtsamkeit
Wenn Du Dich weiter auf den Weg machst, kannst Du nachspüren, welche Umstände Dir ein Gefühl von Freiheit vermitteln können.