Andrea Sauter

  • © Andrea, Sauter
  • © Andrea, Sauter
  • © Andrea, Sauter
  • © Andrea, Sauter
  • © Andrea, Sauter
  • © Andrea, Sauter

Be the Movement.

Bewegung ist - wie der Atem - für uns Menschen unerlässlich. Unser Körper ist dazu bestimmt, sich zu bewegen. Mein Ziel ist es, JEDEM zu zeigen, wie man sich ein Leben lang FREI und GESUND bewegen kann. Mein Unterricht würdigt den Wunsch des Körpers, sich zu bewegen und die dafür notwendige Bewegungsfreiheit zu erhalten. So viele von uns akzeptieren Schmerzen als etwas Naturgegebenes, und die aufgrund von nicht-optimaler Körperhaltung und eingeschränkter Bewegungsfreiheit auftreten. In meinem Unterricht fokussiere ich auf die Stärke, das Gleichgewicht und die Belastbarkeit eines JEDEN einzelnen.

Seit 2011 bin ich zertifizierte 200-Stunden-Yogalehrerin. Ein Unfall mit Spätfolgen in 2012 veränderte meinen bis dahin entwickelten Unterrichtsstil und meine Interessen wendeten sich der Anatomie, Physiologie und Kinesiologie zu. Der Unfall hat mich dazu inspiriert, weiter und immer wieder etwas über den Körper und seine Funktionsweise zu lernen. Ich setze dieses Wissen umfassend sowohl in meiner eigenen Praxis als auch meinem Unterricht ein.

Seit 2013 lerne und übe ich regelmäßig mit Nevine Michaan, der Gründerin von Katonah Yoga® und ihren Lehrern. 2017 bekam ich als erste Lehrerin außerhalb der USA meine 200hr Katonah Yoga® Zertifizierung.

Während des ersten Corona Lockdowns 2020 nutzte ich die Möglichkeit, die anatomiebasierte LYT™ 200hr Online Ausbildung (Level 1) mit Lara Heimann, Princeton, NJ, USA abzuschließen. Die Zertifizierung erfolgte im April 2020. Ich habe meine Ausbildung und mein Wissen durch weiterführende Trainings in LYT-Sequencing (Sequencing Labs mit Kristin Williams) und Myofascial Release weiterentwickelt. Zurzeit befinde ich mich in der weiterführenden 500hr LYT-Ausbildung.

Be All In.

Yoga ist meine Passion und ich unterrichte mit dieser Leidenschaft. Meine höchste Priorität liegt in dem Bestreben, meine Freude daran und vor allem das Potential zu erforschen und die Kraft, die ich mit und durch meine Praxis erlebe, mit meinen Schülern teilen. 

Durch die Kombination dieser beiden Yogastile und meiner langjährigen Unterrichtserfahrung biete ich - wie ich denke - eine ausgewogene, sichere und nachhaltige Yogapraxis … für ein mobiles Leben lang.

Off the Mat.

Wenn ich nicht auf meiner Matte bin, verbringe ich jede verfügbare freie Minute im Freien. Ich gehe viel spazieren oder fahre Fahrrad. Wenn möglich, verbringe ich so viel Zeit wie möglich am Wasser. Auch habe ich das Seilspringen wieder für mich entdeckt und genieße die ein oder andere Minute mit süßem Nichtstun. All diese Momente klären den Kopf und machen mir bewußt, wie kostbar dieses Leben ist. Diese Momente treiben mich jeden Tag an und ich kann es kaum erwarten, dieses Feuer mit dir zu teilen.

Derzeit bin ich ausschließlich über Zoom verfügbar.


URL: https://yogamand.de

Instagram: https://instagram.com/yogamand

Facebook: https://facebook.com/yogamand



Über LYT™ Yoga


Dieser Stil wurde von Lara Heimann gegründet, eine international anerkannte Yoga-Pionierin und Physiotherapeutin. Sie konzentriert sich auf die Weiterentwicklung der Yoga-Praxis, um Bewegung und Gleichgewicht inmitten eines modernen Lebensstils, der durch Technologie und Bewegungsmangel geprägt ist zu stärken. Sie setzt mit der LYT-Methode neue Maßstäbe und definiert die moderne Yoga-Praxis neu. Dabei legt sie Wert auf intelligente Ausrichtung, funktionelle Bewegung und spirituelles Wohlbefinden.

LYT™ Yoga Method wird mittlerweile auf 6 Kontinenten und in 54 Ländern unterrichtet und praktiziert (Stand 12/2020).

Als zertifizierte LYT ™ Lehrerin glaube ich an diese Methode, die auf den modernen Lehren der Physiotherapie und unserer neurologischen Entwicklung beruhen. Es ist eine ausgeklügelte Methode, die einfach, nachhaltig und effizient ist, um den Bedürfnissen der Menschen in der Alltagswelt gerecht zu werden.